Kategorien
Nahversorger Praterstern

Nahversorger Praterstern: Bodenschatz

Der neue Bahnhof ist inzwischen ja eröffnet, die meisten Geschäfte bezogen. Das Container-Dorf, Ausweichquartier für einige Geschäfte und Büros während der Umbauzeit, wird wohl demnächst abgerissen.  

Zumindest sieht es so als, als würden erste Vorbereitungen für den Abtransport der Container getroffen. Der Holzbalkon beim U-Bahn-Aufgang zum Sonntags-Billa, die letzten Sommer über Heimat vieler Heimatloser und vielleicht größter Freiluft-Dosenbierumschlagplatz der Stadt, wird gerade abgetragen. Das schaut dann so aus:

Rest: Müll

Ich weiß ja nicht, was Alt-Aluminium so wert ist, aber so finanziert sich so ein Abriss ja quasi fast von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.