Kategorien
Allgemein

Au, au, au!

Wie zur Höllt kriegt man Splitter unterm Fingernagel wieder raus? Muss ich zum Arzt? Werde ich aufgeschnitten? Bin ich arbeitsunfähig?

Au, au, au!

Beziehungsweise: Was passiert eigentlich, wenn das Ding drin bleibt?

AAAAAAAAaaaaaaaaaaaauuuuuuuuaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

[Edit: “Aaaaah, aua, aua”, meint der Vertretungsarzt von meinem Hausarzt in Anbetracht meiner Fingerkuppe. Und fünf Minuten später, seine Pinzette drei Millimeter unter meinem Nagel rumrührend “Der Scheiß bricht immer ab. Geht nicht raus. … Probieren wir halt ob er von alleine mit dem Nagel mitrauswächst” – “Und wenn nicht?” – “Schnipp Schnapp!” – “Schnipp Schnapp?” – “Ja.”]

2 Antworten auf „Au, au, au!“

Maaah bitte! Wie hast’n das gschafft? Solltest ja fast schon eine Warnung vor dein Blog schalten: “Kann schockierende Bilder enthalten” ;-)

Aber keine Bange, das eitert irgendwann so richtig schön und flutscht dann fast von selber raus. Na, hab ich dir jetzt Hoffnung gemacht? Musst mir nicht danken, tu ich doch gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.