Kategorien
Allgemein

The Day Before Yesterday’s Party

Es hat ein bisschen gedauert, bis ich aus meinem Silvesterschlaf erwacht bin. Aber das muss ja nichts Schlechtes sein. Meine Lieben, es war eine schöne Party! Und was wär der Wiener Prater ohne Samba? Was wär das Café Urania ohne eine Hand voll Stricher, vier Stubenmädchen und siebzehn Zuhälter? Nachdem der Blog jetzt bald mal ein Jahr alt ist: Time for Partypix!

5 Antworten auf „The Day Before Yesterday’s Party“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.