Kategorien
Allgemein

Geil mit V wie Flügel

Ich vesuch gerade mit weit geöffnetem Mund und Hechelatmung ein Stück brennheißer Tiefkühlpizza auf meiner Zunge auf Schkucktemperatur runterzukühlen, da reißen mich zwei Titten in einem Obstgarten aus meiner Verbrennungspanik. “Will wer mit mir spielen?”, will die offensichtlich gerade etwas gelangweilte junge Frau mit dem Ball wissen. Anscheinend ist ihr auch ganz furchtbar heiß. “Hä?”, […]

Kategorien
Allgemein

Was haben Red Bull und ich gemeinsam? Wir entern gleichzeitig Bad Gastein!

Keine Ahnung warum, aber die Terminkalender von Herrn Mateschitz und mir treffen sich jetzt schon das zweite Jahr in Folge im verschneiten Gasteinertal. Also wird der an sich ja sehr beschauliche Markus wieder zwischen wild gewordenen schwedischen Teenagern eingekeilt den Coolios der Newski-Szene zusehen. Die Red Bull Playstreets machen einen auf Grand Prix von Monte […]

Kategorien
Allgemein

Euro 2008: Im Kreis winken

Das Wiener Riesenrad sollte zur Europameisterschaft ja eigentlich mit einem riesigen Euro-Netz bezogen werden. Also was heißt sollte, es wurde. Aber dann kam Emma, und das frisch aufgezogene Netz und das Sturmtief haben sich gar nicht vertragen. Zuerst sollte das Riesenrad dann nackig bleiben, weil im Burget nur Geld für ein Netz und einmal Bespannen vorgesehen war. […]

Kategorien
Allgemein

Schoko Schiri: Geht gar nicht!

Ich bin ja bekanntlich auf der Suche nach Official Licensed Products zur demnächst startenden Fußball-EM. Im Zuge dessen geh ich also im Moment sehr wachsam einkaufen. Die Trix&Flix-Bettwäsche hab ich mir nicht gekauft, weil mir das zu peinlich gewesen wäre. Über ein Foto davon im Einsatz würde ich mich aber natürlich schon sehr freuen. Wenn […]

Kategorien
Allgemein

Die Lizenz zum Branden

Die Hauptsponsoren der Euro 2008 sind ja bitter, bitter enttäuscht weil einfach niemand über die Fußball-EM redet. “”Die Bewerbung findet einfach nicht statt. Das ist ärgerlich, weil die EURO eigentlich eine einmalig Chance für die Wirtschaft wäre”, meint da etwa der Chef von PayLife. Ich muss ihm jetzt vielleicht insofern Recht geben, dass ich bisher noch […]