Kategorien
Allgemein

Lass die Euro raus!

Grundsätzlich kann man ja davon ausgehen: Wo viel Polizei ist, ist immer was los. Und es können jetzt auch die gestrigen Ereignisse nichts dran ändern: Wenn ich wo viele Polizeibusse stehen sehe, dann will ich da hin. Und es waren wirklich sehr, sehr viele solcher Busse, die heute Abend die Wiener Innenstadt belagert haben. Alle aber […]

Kategorien
Allgemein

Nicht Räuber und Gendarm spielen!

Hm, welchen hätte es denn eigentlich treffen sollen?  Aber ganz abgesehen von der etwas verunglückten Headline: Gefährlicher fürs Gegenüber blieben am Ende doch die echten. Die legten sich vergangene Nacht nämlich gleich auf mehreren Autobahn-Parkplätzen rund um Wien auf die Lauer, um dort eine Bande zu Schnappen, die sich die letzten Monate über als Polizisten ausgegeben hatte […]

Kategorien
Allgemein

Nächtliche Entgleisung

Auf die Wiener Linien – ich glaube, nach über 10 Jahren Wien-Erfahrung darf man das sagen – kann man sich verlassen. Die Busse fahren pünktlich, die U-Bahn-Stationen sind halbwegs sauber, die Intervalle durchaus annehmbar (und ich seh grad, sie haben sogar eine brandneue Website). Aber wo gehobelt wird, da fallen Späne, und irgendwann verlässt die […]

Kategorien
Nahversorger Praterstern

Nahversorger Praterstern: Billa

Die österreichischen Ladenöffnungszeiten – die uns allen spätestens während der Fußball-EM, wenn sie nämlich gnadenlos aufgehoben werden, so richtig komisch vorkommen werden – erlauben es den meisten Geschäften nicht, am Sonntag offen zu halten. Weil man aber natürlich auf Reisen auch an Sonn- und Feiertagen verpflegt werden muss, gilt diese Regel traditionellerweise nicht für größere […]

Kategorien
Nahversorger Praterstern

Nahversorger Praterstern: Green

Als ich vor ein paar Jahren hierher gezogen bin, entpuppte sich der Wiener Praterstern als kleines, mir bis dahin unbekanntes Schlemmerparadies. Zumindest für Menschen die 1. keine großen Ansprüche stellen, sondern die Küchenwelt in guter Kebab / schlechter Kebab einteilen (da gehörte ich damals dazu) und die 2. oft nach 23 Uhr noch Hunger kriegen (da auch). Hier gab es […]

Kategorien
Allgemein

Happy Birthday!

Die Stadt erholt sich langsam vom Sturmtief, der Himmel sieht aber immer noch sehr komisch aus. Ich habs dann übrigens geschafft, den Spaziergang über die Insel. In lieber Begleitung. Was wir aber auch geschafft haben, ist uns dafür eine vergleichsweise sturmfreie halbe Stunde auszusuchen. Das war dann am Ende nämlich doch sehr unspektakulär. Es war […]